Hersteller

BM Catalysts

BM Catalysts ist der größte, unabhängige Hersteller von hochwertigen Aftermarket-Katalysatoren, DPFs und Vorderrohren in Europa. Mit ausschließlichem Fokus auf KAT- und DPF- Lösungen, werden in zwei Hightech-Standorten in Nottinghamshire - England, innovative Produkte entwickelt und auf modernsten Anlagen mit 13.500 m2 Fläche hergestellt.

In fast einem Jahrzehnt, hat das Unternehmen über £10 Millionen in neueste Technologien und Herstellungsverfahren investiert, um sicherzustellen, dass der Ruf als Lieferant von den hochwertigsten Aftermarket-Katalysatoren, DPFs und Vorderrohren in der Industrie nachhaltig bestätigt werden kann.

BM Catalysts wurde beim 2012 Family Business Awards der Preis für 'Manufacturing Excellence' verliehen und erzielt einen Umsatz über £21 Millionen, fertigt über 600.000 Einheiten jährlich und exportiert in mehr als 40 Länder weltweit.

bm image film iconbm funktionsprinzip iconbm blauer engel icon


BM Catalysts Banner


Funktionsprinzip: Katalysator / Dieselpartikelfilter


Katalysator

How do it work? WAS IST EIN KATALYSATOR?
Ein Katalysator (oder Kat) ist eine unter einem Fahrzeug angeordnete Abgasentgiftungsvorrichtung. Durch die Kombination aus Wärme und Edelmetallen wird eine chemische Reaktion ausgelöst, die Verbrennungsschadstoffe in die ungiftigen Stoffe Kohlenstoffdioxid (Co2), Wasser (H2O) und Stickstoff (N2) umwandelt. Dadurch sind die Abgase weniger umweltschädlich.

WIE FUNKTIONIERT EIN KATALYSATOR?
Die Betriebstemperatur eines Katalysators beträgt 350 bis 400 °C. Hat der Katalysator diese Temperatur erreicht, findet beim Kontakt des Abgases mit dem beschichteten Monolithen eine chemische Reaktion statt. Die schädlichen Abgase werden, wie im Diagramm gegenüber abgebildet, oxidiert und umgewandelt.

 

BAUTEILE EINES KATALYSATORS?
Ein mit Edelmetallen (in der Regel Platin, Palladium und Rhodium) beschichteter Wabenmonolith ist von einem Stahlgehäuse umgeben. Zwischen dem Monolithen und dem Gehäuse befindet sich eine Matte. Bei Erreichung der Betriebstemperatur des Katalysators dehnt sie sich aufgrund der Erhitzung aus und sorgt dafür, dass der Monolith an seinem Platz bleibt.

 

 

HÄUFIGE DEFEKTE DES KATS

Es gibt mehrere Gründe, warum ein Katalysator ausfallen kann:

  • Schlagbeschädigung
  • Geschmolzener Monolith
  • Die Benutzung von Auspuffpaste
  • Verstopfung/ Verunreinigung
  • unsachgemäßer Einbau
  • Probleme mit der Motormanagement-Kontrollleuchte
  • zu kurze Betriebsdauer des Fahrzeugs

 

BM Catalysts stellt für folgende Fahrzeuge Kataysatoren her:

ALFA ROMEO ASTON MARTIN AUDI BEDFORD BENTLEY BMW CHEVROLET CHRYSLER CITROEN DAEWOO DAIHATSU DAIMLER DODGE FERRARI FIAT FORD GALLOPER HOLDEN HONDA HYUNDAI INNOCENTI ISUZU IVECO JAGUAR KIA LADA LANCIA LAND ROVER LDV LEXUS LOTUS MASERATI MAZDA MERCEDES MG MINI MITSUBISHI MORGAN NISSAN PEUGEOT PORSCHE PROTON RENAULT ROVER SAAB SEAT SKODA SMART SUZUKI TOYOTA TVR OPEL VOLKSWAGEN VOLVO

zurück


Dieselpartikelfilter (DPF)

Der DPF ist so konzipiert, das eine einfache Durchströmung nicht möglich ist (kein ‘flow through device’). Im Gegensatz zu einem Katalysator, sind die Kanäle des Filters wechselseitig verstopft, um die  Abgase durch die Zellenwände zu drängen. Die Poren der Zellenwände sind groß genug, um die sauberen Gase passieren zu lassen, jedoch werden die Aschepartikel zurückgehalten. Diese Partikel werden auf den Zellenwänden abgelagert und im Filter eingefangen.

Das Motorsteuerungsgerät kontrolliert permanent den Filter und wird im Bedarfsfall eine Regeneration ausführen, um eine Verstopfung des Filters zu vermeiden.

DPF Regeneration

Da ein DPF ein ‘Rußabscheider’ ist, muss er fähig sein sich reinigen zu können, um eine Verstopfung zu vermeiden - sonst wird er den Betrieb des Fahrzeugs beeinträchtigen. Dieser Prozess heißt Regeneration. 

Passive Regeneration findet unter normalen Fahrbedingungen statt. Ab ca. 550 Grad Celsius werden einige der eingefangenen Rußpartikel im Filter verbrannt.

Aktive Regeneration wird vom Motorsteuerungssystem ausgeführt und erfolgt, wenn der Rußlevel im Filter ungefähr 45% erreicht. Das Motorsteuerungssystem verändert minimal den  Einspritzzeitpunkt des Kraftstoffs und erhöht dadurch die Abgastemperatur. 

Die optimale Temperatur für die Partikelverbrennung liegt bei  600 Grad Celsius. Aktive Regeneration findet normalerweise ca. alle 725 Kilometer statt, aber es hängt davon ab, wie das Fahrzeug gefahren wird. Zum Beispiel, Fahrzeuge die überwiegend bei kurzen, städtischen Fahrten gefahren werden, werden öfter regenerieren, im Vergleich zu Fahrzeugen, die überwiegend auf Autobahnen gefahren werden, da bei geringeren Geschwindigkeiten die Ansammlung von Rußpartikeln im Filter zunimmt. Der Regenerationszyklus wird allgemein durch den Gegendruck ausgelöst werden. Wenn dies nicht möglich ist, gilt die Kilometerleistung als Absicherung.

Während der aktiven Regeneration kann Rauch aus dem Auspuffrohr austreten, da die Partikel verbrannt werden. Das ist völlig normal. Während einer aktiven Regeneration kann jedoch der Kraftstoffverbrauch ansteigen.

Forcierte Regeneration wird bei Werkstätten mit diagnostischen Geräten ausgeführt.

zurück


Der Blaue Engel

Was bedeutet „Blauer Engel"?

Der Blaue Engel ist das weltweit älteste und renommierteste Umweltzeichen. Es wurde in Deutschland vom Bundesministerium für Umwelt geschaffen und diese Auszeichnung wird seit 1978 an Produkte mit hohen Standards in puncto Umwelt, Wartung, Gesundheit, Arbeitsschutz und Qualität vergeben.

Fakten

  1. 3 Jahre Garantie
  2. Erfüllt die höchsten Prüfnormen in der Branche
  3. Druck geprüft
  4. Sorgt für eine optimale Emissionsminderung während der gesamten Lebensdauer
  5. Einziger Hersteller in Großbritannien mit dieser Zertifizierung

Wie wird die Auszeichnung Blauer Engel vergeben?

Um den Status Blauer Engel zu erhalten, wird der Katalysator unter strengsten Kriterien geprüft. Dieser Test ähnelt der für homologierte Katalysatoren erforderlichen Prüfung, mit der Besonderheit eines Leistungsvergleichs des neuen Katalysators mit dem eines künstlich gealterten Katalysators. Dadurch soll simuliert werden, wie sich das Ersatzteil im Fahrbetrieb bewährt. Während der Produktlebensdauer werden jedes Jahr zusätzliche Tests vorgenommen. Mit der Durchführung verschiedener jährlicher Tests in den ersten vier Jahren und einer vollständigen Prüfung im fünften Jahr gewährleistet das Zertifikat Blauer Engel, dass das Produkt auch weiterhin reduzierte Kraftfahrzeugemissionen und auf lange Sicht nachhaltige Funktionalität bietet. Am Ende des Fünfjahreszeitraums beginnt der Prozess erneut. Dies ist das gründlichste Prüfsystem für Katalysatoren in der Branche, das nur an Produkte vergeben werden kann, die diese hohen Standards erfüllen.

Das Produktprogramm von BM Catalysts mit der Auszeichnung Blauer Engel

"Wir sind sehr stolz auf unsere neue Palette von Katalysatoren mit dem Siegel Blauer Engel. Als neueste Ergänzung der Premium-Palette werden diese Teile regelmäßig überprüft, um die hohen Emissionsstandards zu gewährleisten. Daher freuen wir uns, eine 3-Jahres-Garantie ohne Kilometerbegrenzung auf Herstellungsfehler anzubieten. Wir freuen uns, dass wir in der Lage sind, mehr als 350 neue Blaue Engel-Teilenummern für Benzin- und Dieselmotoren für mehr als 3.500 Fahrzeuganwendungen freizugeben. Das Sortiment umfasst 70 % des deutschen Umsatzes und ist im Premium-Bereich „Blauer Engel" erhältlich, was durch den Zusatz „B" kenntlich gemacht wird. Das Sortiment umfasst eine große Auswahl an Fahrzeugen, darunter:"

  • AUDI BMW CITROEN FIAT FORD HYUNDAI LANCIA MAZDA MERCEDES MINI MITSUBISHI NISSAN OPEL PEUGEOT PORSCHE RENAULT SEAT SKODA VOLVO VW 

zurück


  icon-share-gplus icon-share-linkedin


Passwort vergessen
Registrieren

Login nur für unsere gewerblichen
Kunden aus der KFZ-Branche.

Hinweise

 

  • sadiTEC 2017 sadiTEC 2017 youtube mw Die Hausmesse in Nürnberg
  • Beitrag Warnwestenpflicht FF Beitrag zur Warnwestenpflicht im Frankenfernsehen
  • Vertriebsgebiet
    Bitte beachten Sie, dass wir nur in die PLZ-Gebiete 90-97 liefern.
  • Roko's Tipps
    Tipps und Tricks als Video für die Autoschrauber. Exklusiv auf unserem Youtube-Kanal.
  • Ansprechpartner
    Vertrieb: Martin Siegel